Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Harz

Harz

Vorhersage für Niedersachsen am Dienstag, den 27.02.2024

In der Nacht zum Mittwoch teils stark bewölkt, teils Auflockerungen, dann gebietsweise Bildung von Nebel. Unter den Wolken +3 bis +1 Grad, bei Auflockerungen Frost um -1 Grad und Glättegefahr. Schwachwindig, an der Nordsee teils mäßiger Südwestwind.

Vorhersage für Sachsen-Anhalt am Dienstag, den 27.02.2024

In der Nacht zum Mittwoch anfangs stark bewölkt, in der zweiten Nachthälfte in der Westhälfte einige Auflockerungen. Dort aber auch rasch Ausbildung von Nebelfeldern. Tiefsttemperaturen 3 bis -3 Grad. Schwacher Wind.

Vorhersage für Niedersachsen am Mittwoch, den 28.02.2024

Am Mittwoch anfangs gebietsweise neblig-trüb, sonst meist stark bewölkt. Im Tagesverlauf im Süden und Osten gebietsweise freundlich, sonst meist wolkig, trocken Temperaturen 8 bis 10 Grad. Überwiegend schwachwindig, später süddrehend.

In der Nacht zum Donnerstag im Süden Osten meist gering bewölkt, sonst wolkig, später stark bewölkt und ausgangs der Nacht in Ostfriesland einsetzender Regen. Tiefstwerte Richtung Wendland und Harz um 0 Grad, an Ems und Nordsee um 6 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee starker südlicher Wind.

Vorhersage für Sachsen-Anhalt am Mittwoch, den 28.02.2024

Am Mittwoch nach Nebelauflösung teils stark bewölkt, teils größere Auflockerungen, niederschlagsfrei. Höchstwerte 6 bis 9, im Harz 3 bis 6 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, niederschlagsfrei, örtlich Nebel. Tiefstwerte 1 bis -2 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage für Niedersachsen am Donnerstag, den 29.02.2024

Am Donnerstag nach teils trübem Beginn, vor allem in den östlichen Landesteilen einige Aufheiterungen und trocken. An der Nordsee sowie im Emsland teils regnerisch. Maximal 9 bis 14 Grad. Mäßiger, an der See und im Oberharz auch frischer südlicher Wind.

In der Nacht zum Freitag häufig wieder stark bewölkt, Richtung Nordsee und Emsland etwas Regen, sonst aber meist trocken. Tiefstwerte 3 bis 5 Grad. Schwacher bis mäßiger südlicher Wind.

Vorhersage für Sachsen-Anhalt am Donnerstag, den 29.02.2024

Am Donnerstag nach Nebelauflösung locker bewölkt. Maximal 8 bis 11, im Harz 6 bis 8 Grad. Schwacher Südwestwind.
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt, örtlich Nebel. Tiefstwerte 3 bis 0 Grad. Schwachwindig.

Vorhersage für Niedersachsen am Freitag, den 01.03.2024

Am Freitag wechselnd, teils stark bewölkt und vor allem in Richtung Westen und Nordsee örtlich etwas Regen. Temperaturmaxima 8 Grad an der See und bis 12 Grad an der Elbe. Schwacher bis mäßiger, an der See teils auch frischer Wind um Südost.

In der Nacht zum Samstag teils gering bewölkt, teils stärker bewölkt, meist trocken. Temperaturminima um 5 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind, an der Nordsee auch teils frisch.

Vorhersage für Sachsen-Anhalt am Freitag, den 01.03.2024

Am Freitag anfangs locker, später stark bewölkt und etwas Regen. Maximal 13 bis 15, im Harz 10 bis 13 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Samstag bedeckt, leichter Regen. Temperaturrückgang auf 5 bis 2 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.

Vorhersage für Niedersachsen am Samstag, den 02.03.2024

Zunächst ist leichter Hochdruckeinfluss wirksam. Von der Nordsee erreichen allmählich schwache Fronten mit milder den Nordwesten Niedersachsens.


FROST/GLÄTTE:
In der Nacht zum Mittwoch bei Auflockerungen leichter Frost zwischen -1 und -3 Grad. Dabei stellenweise Reifglätte.

NEBEL:
In der Nacht zum Mittwoch gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter wahrscheinlich.

Vorhersage für Sachsen-Anhalt am Samstag, den 02.03.2024

Ruhiges Hochdruckwetter bestimmt das Wettergeschehen in Sachsen-Anhalt.

FROST:
In der Nacht vor allem in der Altmark gebietsweise leichter Frost zwischen 0 und -3 Grad.

NEBEL:
In der Nacht zum Mittwoch bevorzugt im Nordwesten gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Freitag, 01.03.2024

Ab Freitag wird das Wetter wieder wechselhafter und auch windiger, wobei die Hauptwindrichtung aus Süd bestehen bleibt. Gelegentlich gibt es Sonnenschein, zeitweise ziehen Wolkenfelder durch. Niederschlag gibt es eher selten und keine großen Mengen. Am Freitag ist es im Süden und Osten feucht. Samstagvormittag verziehen sich die Regenwolken im Osten bald, nachmittags tauchen im Westen welche auf. Am Sonntag im Westen regnerisch. Die Temperaturen entsprechen der Jahreszeit, Schnee fällt bis 1000-1200m herunter.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Freitag, 01.03.2024

Ab Freitag wird das Wetter wieder wechselhafter und auch windiger, wobei die Hauptwindrichtung aus Süd bestehen bleibt. Gelegentlich gibt es Sonnenschein, zeitweise ziehen Wolkenfelder durch. Niederschlag gibt es eher selten und keine großen Mengen. Am Freitag ist es im Süden und Osten feucht. Samstagvormittag verziehen sich die Regenwolken im Osten bald, nachmittags tauchen im Westen welche auf. Am Sonntag im Westen regnerisch. Die Temperaturen entsprechen der Jahreszeit, Schnee fällt bis 1000-1200m herunter.

Bergwetter für Nationalpark Harz, Brocken, Wurmberg, Goslar

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 27.02.2024 um 20:02 Uhr