Logo-DAV-116x55px

Bergwetter - Oberpfälzer Wald, Fichtelgebirge & Frankenwald

Oberpfälzer Wald, Fichtelgebirge & Frankenwald

Vorhersage für Bayern am Freitag, den 19.07.2024

Heute Nachmittag und Abend meist viel Sonnenschein bei aufgelockerter Bewölkung. An den Alpen und in Schwaben vereinzelt Gewitterschauer. Erwärmung auf 26 Grad in den Alpentälern und bis 32 Grad in Unterfranken. Schwacher Wind um Ost, bei Gewittern starke Windböen um Südwest.

In der Nacht zum Samstag in Franken gering bewölkt und trocken. In Südbayern gebietsweise Regen, örtlich gewittrig. 19 bis 14 Grad.

Vorhersage für Bayern am Samstag, den 20.07.2024

Am Samstag viel Sonnenschein, wechselnd bewölkt. Am Nachmittag und Abend örtlich starke Gewitter, dabei lokal Unwetter durch heftigen Starkregen. Im Bayerischen Wald bis 24, vom Alpenvorland bis nach Mainfranken teils heiß bei 28 bis 33 Grad. Schwacher Wind um Südost.

In der Nacht zum Sonntag längere Zeit klar oder gering bewölkt. Niederschlagsfrei, stellenweise flache Nebelfelder. 19 bis 15, im Bayerwald und Chiemgau bis 13 Grad.

Vorhersage für Bayern am Sonntag, den 21.07.2024

Am Sonntag in der ersten Tageshälfte freundlich mit Sonnenschein. Ab Mittag von Westen aufziehende, gebietsweise auch unwetterartige Gewitter. In Ostbayern bis abends sehr wahrscheinlich ruhig. Höchstwerte zwischen 24 Grad im Allgäu und bis 30 Grad an der unteren Donau. Schwacher Ostwind, im Tagesverlauf frischer Westwind mit starken bis stürmischen Böen.

In der Nacht zum Montag von West nach Ost starke Gewitter, nachfolgend noch für ein paar Stunden Regen. Abkühlung auf 18 bis 13 Grad.

Vorhersage für Bayern am Montag, den 22.07.2024

Am Montag oftmals wolkig oder stark bewölkt, gebietsweise Regen oder Schauer. In der zweiten Tageshälfte in Franken und der Oberpfalz zunehmende Sonnenanteile. Mäßig warm bei 20 bis 25 Grad. Schwacher Wind um West, in Nordbayern frischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Dienstag im Süden wechselnd bis stark bewölkt, örtlich Regen, sonst wolkig oder klar und meist trocken. Minima zwischen 15 und 11 Grad.

Vorhersage für Bayern am Dienstag, den 23.07.2024

Hochdruck bestimmt weitgehend das Wetter. Im Alpenraum zieht hingegen ein Höhentrog von West nach Ost durch und beeinflusst zeitweise den Süden. Am Samstag wird die Schichtung der Luft allgemein instabiler.

GEWITTER:
Am Abend und in der Nacht zum Samstag in Südbayern, am Samstag tagsüber in ganz Bayern örtliche Gewitter. Dabei lokal Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel und Böen um 60 km/h. Insbesondere am Samstag lokal Unwetter mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, Hagel um 2 cm, daneben Sturmböen um 80 km/h.

HITZE:
Im Flachland gebietsweise starke Wärmebelastung.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Montag, 22.07.2024

In der Nacht auf Montag zieht die Kaltfront mit eher mäßigen Schauern ostwärts, am Vormittag bis Mittag bilden sich aber schon zahlreiche Quellwolken und auch gewittrige Regenschauer vor allem vom Alpenrand über den Bayrischenwald bis ins Erzgebirge. Vom Schwarzwald bis zur Fränkischen Alb deutlich freundlicher, meist trocken und aufgelockert, dabei sommerlich warm, aber nicht brütend heiß.

Deutsche Mittelgebirge: Trend ab Montag, 22.07.2024

In der Nacht auf Montag zieht die Kaltfront mit eher mäßigen Schauern ostwärts, am Vormittag bis Mittag bilden sich aber schon zahlreiche Quellwolken und auch gewittrige Regenschauer vor allem vom Alpenrand über den Bayrischenwald bis ins Erzgebirge. Vom Schwarzwald bis zur Fränkischen Alb deutlich freundlicher, meist trocken und aufgelockert, dabei sommerlich warm, aber nicht brütend heiß.

Bergwetter für Schneeberg, Döbraberg, Bad Steben, Wunsiedel, Kreuzfelsen, Kösseine, Tirschenreuth

letzte Aktualisierung durch den Deutschen Wetterdienst: 19.07.2024 um 17:07 Uhr